Benefizlesung für den Wipperkotten

Der Verein Max-Leven-Zentrum Solingen e.V. wird in Kooperation mit dem Zentrum für verfolgte Künste am

10. Oktober 2021 von 12-17 Uhr

eine Benefizlesung für den Förderverein Schleiferei Wipperkotten veranstalten.

Auch die Wipperaue war vom Hochwasser im Juli 2021 schwer betroffen und der Museumskotten mit seiner Schleiferei stand bis zur Decke des Erdgeschosses unter Wasser. Nach den ersten Aufräumarbeiten mit zahlreichen Freiwilligen wurden Schäden an Außen- und Innenwänden sichtbar, die von Fachfirmen behoben werden müssen und viel Geld kosten.

Wir möchten Sie mit der Geschichte von Änne Wagner, die in Widdert aufwuchs und das Leben der Schleifer an der Wupper noch aus eigener Erfahrung kannte, zum Verweilen und Zuhören ins Museum einladen und hoffen auf Ihre großzügige Spende, damit im Wipperkotten auch weiterhin authentisch vermittelt werden kann, wie die typische Solinger Schneidwarenproduktion vor der Industrialisierung aussah.

Wir lesen in 30-Minuten-Blöcken aus der Biographie „Gegen den Strom?“. Änne Wagner blätterte darin fast ein halbes Jahrhundert ihrer persönlichen Alltagserinnerungen vor dem Hintergrund sozialer und politischer Ausnahmezustände auf: von ihrer Kindheit und Jugend im „roten“ Widdert, über ihren beruflichen und politischen Werdegang und als Mitarbeiterin der „Bergischen Arbeiterstimme“ bis hin zur Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs. Im Mittelpunkt ihres Interesses stand dabei immer die Empathie für ihre Mitmenschen, für deren Sorgen und Probleme sie lebensnahe Lösungen suchte.

Als Vorleserinnen haben bereits zugesagt: Marina Dirks, Johanna Jurgschat, Lilian Muscutt, Susanne Koch, Madita Pirthauer, Alex Becker, Liane Rapp, Friederike Höroldt und Gloria Göllmann.

Der Eintritt in die Ausstellung des Max-Leven-Zentrums und in den Ratssaal sind am 10. Oktober 2021 von 12-17 Uhr frei. Für den Besuch der Ausstellung des Kunstmuseums muss der reguläre Eintritt gezahlt werden. Das Zentrum für verfolgte Künste findet sich an der Wuppertaler Straße 160, 42653 Solingen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben